Etwas für jung bis alt hab ich auch ;D

Diesen Test schreib ich nun aktuell jetzt. Ein sehr gutes Buch, welches, wie einige Rezensionen auch sagen, von 9-99 jedem gefällt. "Molly Moon" Natürlich gibts auch Fortsetzungen des Buches. Die gesamten Werke: "Molly Moon" "Molly Moon und das Auge der Zeit" "Molly Moon und der indische Magier" "Molly Moon und der verlorene Zwilling" und "Molly Moon und der Verwandlungszauber" Ich verstehe es, wenn euch die Titel jetzt etwas abschrecken, da sie... Nun ja, eher was für Kinderbücher sind. Ich hoffe ihr lest euch jetzt trotzdem den Rest durch =) Was, wenn man jemandem seinen Willen aufzwingen könnte? Man müsste es nur zu sagen, er würde bis zum Selbstmord alles tun? Das wäre natürlich sehr gefährlich für die Menschheit. Alles würde im Chaos versinken, jeder müsste sich gegen Kontrollversuche wehren. Doch es gibt wirklich welche, die das können! Nicht viele und erstaunlicherweise nur wenige missbrauchen ihre Macht. Aber es gibt welche. Und es gibt welche, die diese Macht erwerben wollen und die haben nie Gutes im Sinn. 1.Buch: Molly Moon ist eine Waise. In einer Marshmallowschachtel vor dem Waisenhaus abgesetzt, wo sie zwar von der liebenswürdigen Nanny verwöhnt und ihrem Freund Rocky belustigt , aber auch von der unbarmherzigen Waisenhausleiterin und der erbarmungslosen Köchin geärgert wurde. Eines Tages aber, zerstreitet sie sich mit Rocky und läuft weg, bis sie sich in der örtlichen Bibliothek wiederfindet. Aber ihr Fund dort hat monströse Folgen auf ihr Leben! Sie lernt hypnotisieren und Ruck Zuck ist sie in New York, um Rocky wiederzufinden, welcher adoptiert wurde. Doch der böse Mr. Nockmann ist ihr dicht auf den Fersen... 2.Buch: Nachdem das Waisenhaus sich zu einem Ort der Freude entwickelt hat, leben dort Molly und Rocky in aller Ruhe und sorgen mit der liebevollen Nanny für die andern Kinder. Doch Molly kann einfach nicht aufhören an den Diamanten zu denken, den sie in New York ausversehen mitgenommen hat. Da sie Rocky jedoch versprochen hat, niemanden mehr zu hypnotisieren, hält sie es kaum aus. Eines Tages versucht sie deshalb einen Busch zu hypnotisieren, nur so, zur Übung, als sie plötzlich ein seltsam kaltes Gefühl kriegt. Doch als sie auf der Jagd nach dem hypnotisierenden Verbrecher Primo Cell ist, versucht sie es nochmal, mit erschütternden Auswirkungen... 3.Buch: Nach dem letzten Abenteuer kurz durchgeatmet, ihre Eltern kennengelernt und schon wieder weg. Diesmal leider nicht freiwillig. Sie wurde nämlich entführt, der Auftragsgeber hingegen macht ihr große Sorgen, denn der indische Hypnotiseur ist darauf aus, sie umzubringen, damit sie seinen Plan nicht verhindern kann... Zeitparadoxe? Nun, die wird es geben, denn Molly lernt in diesem Band das Zeitreisen. Um sich selbst davor zu retten, bei dem Magier aufzuwachsen muss sie ihr dreijahrealtes Ich von ihm zurückholen. Mit etwas Zeittrickserei, 3 erstaunlichen Steinen und ihren 2 Freunden- und natürlich ihr Hund Petula- schafft sie es ja vielleicht? 4.Buch: Wenn sie schon zeitreisen kann, muss es ja unbedingt mal in die Zukunft gehen. Kaum zu Hause angekommen, erfährt sie von ihrem Zwillingsbruder, der bei der Geburt entführt wurde und macht sich in Vergangenheit und dann Zukunft auf, um ihn von der grausigen Prinzessin zurückzuholen. Leider wird sie eingesperrt und Rocky hypnotisiert. Als sie aber mit Petula rumsitzt sieht sie plötzlich Bilder über dem Kopf der Möpsin, was es damit wohl auf sich hat? 5. Buch: Gerade, als Molly geglaubt hat, sie überrascht nichts mehr, soll sie ein 2. Buch von Logan, dem Autor des Hypnosebuches finden! Dabei lernt sie die Kunst des Morphens, bei dem sie sich in andere Leute versetzt. Und weil es so kommen muss, sind die Auftragsgeber natürlich böse und Molly muss entkommen. Durch Marienkäfer, Piloten und sogar die Königin morpht sie sich durch! .............................................. Ich persönlich finde das 5. Buch ist ein Desaster. Ach, nö, ein 2. Hypnosebuch, wo z.B. auch das mit Zeitanhalten und Zeitreisen drinstand! Klar, wieso auch nicht! Das 2. und 4. Buch hingegen haben mir am meisten gefallen und ich hab vor, bald das 4. nochmal zu lesen. Die ersten 2 hab ich zuhause und ich hoffe wirklich, ich hab nicht zuviel gepostet. Und ich hoffe auch, dass diese bescheuerten Absätze diesmal gehen >.<

Nyka am 27.6.14 17:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen